Practitioner-Kurs

Für manche Veränderungen braucht es einen Entwicklungsprozess im Gruppensetting.

Dieser von mir Practitioner-Kurs genannte Entwicklungsraum eröffnet Dir dabei grundlegend neue Handlungs- und Entscheidungsspielräume, die im Einzelmentoring ggf. nicht erreicht werden können.

Zusammen mit einem Experten-Team aus der Persönlichkeitsentwicklung, Psychiatrie und Psychotherapie, Körperarbeit sowie Beratung baue ich einen einzigartigen Freiraum auf, in dem Du emotionale Souveränität, Selbstbestimmung und Deine kraftvolle Selbst-Ermächtigung entwickelst.

Deine Ressourcen entfalten sich durch unmittelbares Erfahren und Erleben Deiner Selbstwirksamkeit im Feld wissenschaftlich fundierter Methoden - bei Fokussierung auf Deine persönlichen Themen im Rahmen einer geschützten und wertfreien Atmosphäre.

Mehrstufiger Aufbau

Deine Selbstbestimmung entfaltet sich im Practitioner-Kurs über einen Zeitraum von 12 Monaten. Dabei bauen vier Zweieinhalb-Tages-Einheiten aufeinander auf und bereiten - begleitet von individuellen Check-Ins und wöchentlichen Mails - den fünftägigen TakeOff vor. Eine Phase von ca. drei Monaten der Integration in den Alltag schließt diesen Entwicklungsprozess ab.

Präzise & wirkmächtig

Deine Fragestellungen, Themen und Bedürfnisse werden sehr präzise und wirkmächtig angegangen. Meine umfangreiche Expertise in Fragen der Persönlichkeitsentwicklung eröffnet Dir Räume, in denen Du auch schwierige Themen effektiv und nachhaltig für Dich gewinnbringend wandeln kannst. Diese Erfahrungen werden unmittelbar wirksam und nachhaltig in Deiner Persönlichkeit verankert.

Weitere Informationen

... zum Practitioner findest Du hier ...